Optionale Premium – All-In-One-Produkte

fiskaltrust.Portal

Die optionalen Premium – All-In-One-Produkte ermöglichen die kostengünstige Optimierung durch Vollautomatisierung der Kassen-Funktionen über das fiskaltrust.Portal.

Erste TSEs sind für den deutschen Markt verfügbar und können in Kürze als Bestandteil von All-In-One-Produkten über den fiskaltrust.Shop verkauft werden.
Dem Kassenhersteller werden die Komponenten kostenfrei zur Verfügung gestellt, um die Vollautomatisierung der Kassen-Funktionen einsetzen zu können.

Sandbox: https://portal-sandbox.fiskaltrust.de/ oder Live-System: https://portal.fiskaltrust.de

Haben Sie jetzt schon Interesse, diese Produkte näher kennen zu lernen? Bitte kontaktieren Sie uns!

Diverse Funktionen sind derzeit nur auf Anfrage verfügbar.

  • Kassen- Verwaltung
    • Die Verwaltung kann durch den Anwender, den Kassenbetreuer oder durch den (Steuer)berater erfolgen.

      Die Verwaltung der Berechtigungen erfolgt über das fiskaltrust.Portal.

      Die gesetzlich verpflichteten Meldungen der Kassen- bzw. Aufzeichnungssysteme sowie der TSE an das Finanzamt (§ 146a (4) AO) erfolgt automatisiert über das fiskaltrust.Portal.

  • Backup
    • Die an die fiskaltrust.Middleware gesendeten Belege werden zeitnah in der Cloud.

  • Revisions- sicheres Archiv
    • Die Daten können entsprechend den steuerlichen Vorschriften in dem revisionssicheren Archiv des Audicon Kassenarchiv Online (AKO) über 10 Jahre aufbewahrt werden.

  • GoBD- Export
    • Im Falle einer Prüfung durch das Finanzamt werden die Daten entsprechend der neu ab 1.1.2020 geltenden steuerlichen Vorschriften exportiert werden.

  • DSFinV-K -Export
    • Der DSFinV-K-Export ist eine weitere Verpflichtung, mit der die Prüfung der Ordnungsmäßigkeit des Kassen- oder Aufzeichnungssystems durch das Finanzamt erfolgt. Bei lokaler Anwendung ist dieser Export kostenfrei möglich.

  • Daten- Validierung
    • Die Daten der Kassen werden laufend auf Vollständigkeit und Konsistenz überprüft um zeitnah bei auftretenden Unstimmigkeiten reagieren zu können. Bei einer Prüfung ist es oft zu spät.

  • PKI- Service
    • Die Verwaltung der Public-Private-Infrastrukture erfolgt für verschiedene TSE vollautomatisch über das fiskaltrust.Portal.

  • Finanzamts- Meldungen
    • Entsprechend der gesetzlichen Vorschriften sind die Kassen- oder Aufzeichnungssysteme, die Terminals und auch die TSE bei Anschaffung beim zuständigen Finanzamt anzumelden bzw. bei Außerbetriebnahme wieder abzumelden.

  • Add-On- Helper
    • Durch die technologieoffene Realisierung der fiskaltrust.Middleware ist die Einbindung von Add-On-Produkten über sogenannte Helper möglich, die über das fiskaltrust.Portal mit dem Launcher auf der Kassen- oder Aufzeichnungssystem installiert werden. Dadurch können fiskaltrust.Partner ihre eigenen Produkte leicht den Kassenbetreiber anbieten können.