Fiskalisierungs-Workshop für Kassenhersteller

Workshop zur Fiskalisierung

Gemeinsamer Audicon Workshop mit fiskaltrust & ETL

Audicon und fiskaltrust haben Anfang Juni eine Kooperation geschlossen und werden ab sofort im Bereich Kassen-Compliance gemeinsame Wege gehen und mit der lizenzkostenfreien Schnittstelle zum fiskaltrust.portal eine einfache Lösung anbieten, um Kassenbetreibern einen einfachen und kostengünstigen Weg zur Fiskalisierung zu ermöglichen.

Audicon und fiskaltrust möchten Sie daher herzlichst zu einem gemeinsam mit der Steuerberatung ETL durchgeführten Workshop einladen, um alle Details zur Fiskalisierung  aus erster Hand zu erfahren.

Inhalt des Workshops

Neben der steuerrechtlichen Betrachtung der aktuellen Gesetzeslage, möchten wir Ihnen ganz besonders das fiskaltrust.portal sowie die Anbindung ihrer Kassensysteme daran näher bringen und aufzeigen, wie Sie bereits heute dafür Sorgen können, die Anforderungen der KassenSichV ab dem 01.01.2020 zu erfüllen.

Das fiskaltrust.portal ermöglicht u.a. die zentrale Administration und Verwaltung von TSEs und bietet darüber hinaus zusätzliche Services wie z. B. die An- und Abmeldung der Registrierkassen beim zuständigen Finanzamt. Neben einer eigenen fiskaltrust TSE, können auch TSEs anderer Anbieter über das fiskaltrust.portal angesprochen und verwaltet werden.


Inhalte

  • Ab 09:00 Uhr – Check-In mit Begrüßungskaffee
  • 09:30 Uhr – 10:15 Uhr – Darstellung der aktuellen Gesetzeslage
  • 10:15 Uhr – 11:00 Uhr – Allgemeine Vorstellung des fiskaltrust.portals
  • 11:00 Uhr – 11:15 Uhr – Kaffeepause
  • 11:15 Uhr – 12:45 Uhr – deep dive fiskaltrust.portal und API – Part 1
  • 12:45 Uhr – 13:45 Uhr – Mittagessen
  • 13:45 Uhr – 15:00 Uhr – deep dive fiskaltrust.portal und API – Part 2
  • 15:00 Uhr – 15:15 Uhr – Kaffeepause
  • 15:15 Uhr – 17:00 Uhr – Fragen und Antworten, Networking

Die Referenten

Markus Henselmann
Audicon GmbH
Markus Henselmann beschäftigt sich bereits seit über 15 Jahren mit dem Thema Datenanalyse, Altsystemabschaltung und GDPdU/GoBD. Nach einer mehrjährigen Tätigkeit in einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungskanzlei als Prüfungsassistent wechselte er 2001 zu Audicon. Aktuell ist er für als Leiter der Business Unit für den Bereich Audicon Kassenarchiv Online verantwortlich.
Dr. Axel Kutschera
fiskaltrust gmbh
Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre legte er 1993 die Prüfung als Steuerberater in Österreich ab, und war anschließend Assistent am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen an der Wirtschaftsuniversität Wien und schloss dort 2004 das Doktoratsstudium ab.
Seit 1995 ist er Geschäftsführer der ONLINE Wirtschaftstreuhand GmbH und in der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung sowie als Unternehmensberater mit dem Spezialgebiet der IT tätig. In einer Vielzahl von Positionen konnte er als Leiter der AG Verfahrensrecht des Fachsenats für Informationstechnologie der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sowie bei der Wirtschaftskammer Österreich seine Expertise in Projekten wie z.B. FinanzOnline oder der Einführung der Registrierkassenpflicht in Österreich einbringen. Er ist seitdem auch als Autor und Fachvortragender tätig.
Mit der fiskaltrust consulting gmbh wurde 2014 das Unternehmen zur Vereinigung der Kompetenzen aus Steuerberatung und IT gegründet. Im Jahr 2017 konnten die Umsetzung der Registrierkassenpflicht in Österreich mit 270 Kassenherstellern und über 23.000 Kunden bewältigt werden und danach die Expansion in alle EU-Staaten mit Frankreich und Deutschland begonnen werden.
Aktuell besteht das Team bereits aus 35 ExpertInnen an drei Standorten in Österreich, einer Tochtergesellschaft in Paris und einer in Berlin.
Dirk Albrecht
ETL
Nach seiner Ausbildung zum Steuerfachangestellten studierte Dirk Albrecht in Rostock Betriebswirtschaftslehre. Seite dem Jahr 1999 ist Dirk Albrecht in unterschiedlichen Funktionen innerhalb der ETL-Gruppe tätig. Dabei absolvierte er im Jahr 2002 das Steuerberaterexamen. Seit 3 Jahren hat sich Dirk Albrecht auf die Beratung von Unternehmen verschiedener Branchen in den Bereichen der GoBD, der sichere Kassenführung und der Erstellung von Verfahrensdokumentationen konzentriert. In diesem Bereich steht er auch allen Mitarbeitern der ETL als fachlicher Ansprechpartner zur Verfügung

Die Fakten im Überblick

Ort Termin Anmeldung
Berlin
Do, 04.07.2019 |
0900 bis
Do, 04.07.2019 |
1700 Uhr
verpasst…
Frankfurt
Di, 30.07.2019 |
0900 bis
Di, 30.07.2019 |
1700 Uhr
Jetzt anmelden!
Düsseldorf
Mi, 31.07.2019 |
0900 bis
Mi, 31.07.2019 |
1700 Uhr
Jetzt anmelden!
Hamburg
Do, 01.08.2019 |
0900 bis
Do, 01.08.2019 |
1700 Uhr
Jetzt anmelden!