Nichtbeanstandungsregelung wurde veröffentlicht

Am 06.11.2019 wurde die seit Langem erwartete Nichtbeanstandungsregelung vom Bundesministerium für Finanzen veröffentlicht. Dies sind die wesentlichen Inhalte, die im Zusammenhang mit einem elektronischen Aufzeichnungssystems zu berücksichtigen sind:   Es wird nicht beanstandet, wenn bis zum 30.9.2020 keine zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung eingesetzt wird. Die technischen notwendigen Anpassungen und Aufrüstungen sowie die rechtlichen Anforderungen sind allerdings unverzüglich zu erfüllen. Daher sind alle Vorbereitungen zu treffen, um eine TSE anbinden zu können. Mit dem fiskaltrust.Interface kann bereits heute begonnen werden, die entsprechenden Vorbereitungen zu treffen. Bis zur Implementierung der zertifizierten TSE bzw. spätestens 30.09.2020 ist das neue Exportformat für Kassen (DSFinV-K) nicht anzuwenden. Ab dem 01.01.2020 besteht – unabhängig von der Verwendung einer TSE – die Verpflichtung zur Ausgabe von Belegen an jeden Kunden. Die Pflicht zur Anmeldung der verwendeten elektronischen Aufzeichnungssysteme an das Finanzamt entfällt, bis eine Möglichkeit der elektronischen Übermittlung an das Finanzamt verfügbar ist.   Zusammengefasst: Die Situation zum ...

fiskaltrust ab sofort in Düsseldorf am Audicon Standort aktiv

Die österreichische fiskaltrust consulting gmbh führt ihren konsequenten Expansionskurs weiter fort und erweitert das fiskaltrust.Universum neben der französischen fiskaltrust SAS nun um die deutsche fiskaltrust gmbh. fiskaltrust ist bereits in Österreich und Frankreich aktiv und geht nun auch als Teil der Audicon Unternehmensgruppe in Deutschland an den Start. Bereits über 300 Hersteller von elektronischen Kassen- und Aufzeichnungssystemen mit über 24.000 Unternehmen vertrauen auf die gesamtheitlichen Lösungen des  Fiskalisierungsspezialisten. Durch eine Beteiligung der Audicon GmbH an der fiskaltrust consulting gmbh wurden die umfangreichen Expertisen beider Unternehmen, insbesondere in den Bereichen digitale Betriebsprüfung, GoBD, KassenSichV und DSFinV-K zusammen gelegt und vereint. Das garantiert den fiskaltrust-Kunden absolute Sicherheit. Um geschlossen aufzutreten, hat fiskaltrust die deutschen Aktivitäten komplett in den Geschäftsräumen der Audicon in Düsseldorf gebündelt. Auch wenn die am 6.11.2019 veröffentlichte „Nichtbeanstandungsregelung“ das Gefühl aufkommen lässt, dass nun alles bis zum 30.09.2020 verschoben wurde, so muss klar werden, dass dies nicht der Fall ...

Fiskalisierungs-Workshop für Kassenhersteller

Workshop zur Fiskalisierung Gemeinsamer Audicon Workshop mit fiskaltrust & ETL Audicon und fiskaltrust haben Anfang Juni eine Kooperation geschlossen und werden ab sofort im Bereich Kassen-Compliance gemeinsame Wege gehen und mit der lizenzkostenfreien Schnittstelle zum fiskaltrust.portal eine einfache Lösung anbieten, um Kassenbetreibern einen einfachen und kostengünstigen Weg zur Fiskalisierung zu ermöglichen. Audicon und fiskaltrust möchten Sie daher herzlichst zu einem gemeinsam mit der Steuerberatung ETL durchgeführten Workshop einladen, um alle Details zur Fiskalisierung  aus erster Hand zu erfahren. Inhalt des Workshops Neben der steuerrechtlichen Betrachtung der aktuellen Gesetzeslage, möchten wir Ihnen ganz besonders das fiskaltrust.portal sowie die Anbindung ihrer Kassensysteme daran näher bringen und aufzeigen, wie Sie bereits heute dafür Sorgen können, die Anforderungen der KassenSichV ab dem 01.01.2020 zu erfüllen. Das fiskaltrust.portal ermöglicht u.a. die zentrale Administration und Verwaltung von TSEs und bietet darüber hinaus zusätzliche Services wie z. B. die An- und Abmeldung der Registrierkassen beim zuständigen Finanzamt. ...

Fiskaltrust auf der EuroCis 2019

Besuchen Sie uns von 19. bis 21. Februar auf der EuroCis 2019 – Halle 10, Messestand E59